Wersindwir?:

Victor, unser Tauchlehrer, konnte während des Winters in Portugal aufgrund der Kälte und des eiskalten Wassers nicht tauchen. Deswegen entschied er sich dazu Gran Canaria zu besuchen. Im Jahr 2006 kam er das erste mal auf unsere wunderschöne Insel und hat nicht lange gebraucht sich in die Einwohner, die Strändeund die Meeresgründe zu verlieben. Wovon er am meisten überzeugt war, war die Tatsache dass er das ganze Jahr über Tauchen kann. Als leidenschaftlicher Taucher mit mehr als 32 Jahren Erfahrung bekam er schnell viele Angebote von mehreren Tauchzentren. Also entschloss er sich dazu diese zu akzeptieren. Nach weniger Zeit fiel ihma uf dass die Lehrmethoden und der Umgang mit den Schülern nicht der richtige war under öffnete kurz darauf seine eigene Tauchschule.

Tauchschule MARGULLAR :

Margullar ist eine Ableitung des portugiesischen Wortes "mergulhar" und ist ein offizieller Ausdruck des kanarischen Akzents. Wir konzentrieren uns hauptsächlich darauf unsere Schüler in das Tauchen einzuführen. Da wir wissen dass der erste Eindruck entscheidend ist versuchen wir unsern Schülern auf sicherer und spassiger Weise das Tauchen beizubringen. Deswegen arbeiten wir mit professionellen Tauchern und sind das einzigste Tauchzentrum der Insel welches über einen privaten Tauchpool verfügt. Da unser Zentrum inmitten einer Naturreserve liegt können wir die besten Bedingungen bieten die nötig sind um dir aufangenehmer Art das Tauchen beizubringen. Die Ausrüstung könnt ihr euch in unserem Zentrum anlegen da wir circa 100 Meter von dem Strand entfernt sind an dem du das Tauchen lernen kannst.

TAUCHEN LERNEN:

Viel spaß mit uns

TAUCHEN:

Tauchplätze in Gran Canaria

KONTACT:

Kontact informationen